Saturday, April 14, 2012

Vintage inspired shoes

I finally bought these shoes after wanting them for several weeks. They were quite expensive (they're medical shoes) but I liked them so much and my old shoes will not last until summer, I'm afraid. So I decided to buy them and I'm really happy, they are so comfortable and yet look pretty. They remind me of 1920s/1930s shoes, only the shape of the heel is 'historically incorrect' ;).

Ich habe endlich diese Schuhe gekauft, Ich wollte sie schon sehr lange haben. Sie waren schon teuer (Medizinische Schuhe), aber ich fand sie so schön und meine alte Schuhe halten es nicht bis zum  Sommer aus, fürchte ich. Deshalb habe ich mich einfach entschieden, sie zu kaufen. ich bin sehr froh damit, sie sind sehr bequem, sehen aber auch schön as. Sie erinnern mich an Schuhe aus den 1920er/1930er jahre. Nur den Absatz würde für die Zeit nicht ganz stimmen.




My two-week-holiday was fun. Last week I went to the cinema with my friend to watch Titanic in 3D. It was beautiful and everyone cried, including my friend.I remember seeing it for the first time. Back then my sister said she was not in the mood for 'a stupid costume film'. Now it is her favourite, and also mine.

Die Zwei Wochen Ferien waren schön. Letze Woche habe ich mit einer Freundin Titanic in 3D gesehen. Es war sehr schön und viele haben geweint, auch meine Freundin. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich der Film zum ersten Mal gesehen habe. Damals hatte meine Schwester keine Lust auf 'ein blöder Kostümfilm'. Jetzt ist es ihr Lieblingfilm, meins auch. 

But I am not only interested in the movie. I have always had a certain interest in old things. Since I watched a few TV-Programmes about the Titanic itself on National Geographic, I have spent the last days of my holiday watching expeditions to the shipwreck on Youtube, and reading things on the internet and in magazines and books about the ship.

Ich bin aber nicht nur in den Film interessiert. Ich habe schon immer eine Interesse für alte Sachen gehabt. Seit ich ein paar Fernsehprogramme über der Titanic bei National Geographic gesehen habe, habe ich meine restlichen Ferien benutzt um Filme und Programme zu sehen und Bücher/Zeitschriften usw. über das Schiff zu lesen.

 I find it so interesting what is still left of it after 100 years, yet so sad that the biggest moving object of its time sank to the bottom of the sea, and that too much people lost their lives (or relatives and friends) that night. Tonight, it will be exactly 100 years ago the Titanic sank. There is a cruiseship which will sail the same route and keep two minutes of silence ; one for when the disaster began and one for when the ship sank. I find it very kind of those people to do that. All the lost lives are still remembered today. I hope it will stay thait way for many, more years. We should never forget it.


Ich finde es so interessant, wieviel nach 100 Jahren noch immer da ist. Aber auch so traurig, dass das größte bewegliche Objekt der damaligen Zeit nach die Meeresbode sank und dass zu viele Menschen ihr Leben verloren in der Nacht. Heute Nacht ist es vor 100 Jahren passiert. Es gibt einen Cruise-Schiff das genau die gleiche Strecke fahren wird und dann zwei Minuten Stille hält. Eins, für wenn das Unglück anfing und eins, für wemm das Schiff sank. Ich finde es so nett von diesen Menschen, dass sie das machen. Es wird noch immer, nach 100 Jahren, an die Menschen  gedacht die damals ihr Leben verloren haben. Ich hoffe, dass das noch lange so bleibt. Wir dürfen es nie vergessen.
With love, Jip.


3 comments:

Luna said...

Diese Schuhe sind wunderschön!
:D

Ich weiß nicht wie es mit dir aussieht aber bisher kenne ich recht wenig deutsche Vintageblogs! ich bin richtig froh deinen gefunden zu haben! :)
ich bin auch ein enormer vintage fan was mode, bücher und filme angeht. ich fange gerade an zu nähen und du kannst dir vorstellen wie am boden zerstört ich war als meine oma mir sagte "ich hätte dir kistenweise modezeitschriften von 1930-1950 schenken können, aber die hab ich letztes Jahr weggeschmissen!" ... ja ich habe angefangen zu weinen :D
Liebe Grüße!

Jip said...

Danke :)

Ich kenne eigentlich fast gar keine. Nur viele aus England oder Amerika. Ich fange mit Nähen auch erst gerade an. Ich möchte später gerne Kostümbildnerin werden, ich muss also noch sehr, sehr viel üben. Das mit dem Zeitschriften könnte ich mir wohl vorstellen, wie schade ! Ich mir habe übrigens dein Blog angeschaut und ich werde es verfolgen.

- Jip.

Sean MacKenzie said...

Ladies also wore mary janes in the late-Edwardian period. :) I love the detailing, so pretty.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...